Unterschied zwischen Fähigkeit und Fähigkeit

Hauptunterschied: Fähigkeit ist der „tatsächliche“ Entwicklungsstand und Fähigkeit im „potenziellen“ Entwicklungsstand.

Viele glauben, dass Fähigkeit und Fähigkeit synonym sind. Einige Wörterbücher führen sie sogar als Synonyme auf. Sie werden jedoch in unterschiedlichen Kontexten verwendet. Die Definition von Fähigkeit besagt, dass es sich um den Besitz der Eigenschaften, der notwendigen Fähigkeiten, Kompetenzen oder Macht handelt, die erforderlich sind, um etwas zu tun, dh die Fähigkeit, ein Problem zu bewältigen. Während die Definition von Fähigkeit besagt, dass es sich um die Qualität des Könnens handelt, dh das Potenzial des Könnens. Fähigkeit bezieht sich auf die Gegenwart, was eine Person derzeit tun kann. Fähigkeit impliziert Möglichkeit..

Es bezieht sich auf eine Fähigkeit oder ein natürliches Talent. Fähigkeit bedeutet, dass man über die notwendigen Fähigkeiten oder Talente verfügt, um beispielsweise Klavier zu spielen oder zu laufen. Fähigkeit ist die generische, nicht quantifizierbare Eigenschaft, etwas tun zu können. Es ist ein Talent, eine natürliche Fähigkeit, die nicht gemessen werden kann. Fähigkeit hingegen impliziert nicht realisiertes Potenzial, dh man kann fähig sein, wenn man die Fähigkeit oder Fähigkeit erlangt. Fähigkeit bezieht sich auf eine maximale Fähigkeit, die Grenzen der Fähigkeit, etwas zu tun oder zu erreichen. Kann eine positive oder negative Implikation haben, wie zum Beispiel, dass man vielleicht schon in der Lage ist, etwas zu tun, es aber nicht tut, weil man nicht handelt oder dass man das Potenzial hat, etwas zu tun, wenn er gewinnt, sich entwickelt oder verfeinert seine Fähigkeit oder Fähigkeit.  Zum Beispiel:Sie kann Klavier spielen. Vielleicht ist sie sogar in der Lage, berühmte Kompositionen zu spielen.Er kann laufen. Er kann sogar Rennen gewinnen.