Königskrone vs. Queen’s Crown: Kenne den Unterschied

Das Wort „Krone“ leitet sich vom lateinischen Wort „Corona“ ab, das Kranz bedeutet. Es wird angenommen, dass die Krone aus Asien und Ägypten stammt, bevor sie in Europa übernommen wurde, wo sie sehr lange (mehrere tausend Jahre) als Symbol für Macht und Majestät verwendet wurde. Eine Krone kann als eine traditionelle symbolische Form einer speziell entworfenen Kopfbedeckung definiert werden, die von einem Monarchen oder einer Person (Helden und Heldinnen) getragen wird, für die die Krone Macht, Autorität, Legitimität, Ruhm, Sieg, Triumph, Ehre, Unsterblichkeit, Rechtschaffenheit repräsentiert und Auferstehung.  

Eine Krähe ist oft ein Emblem der Monarchie, der Regierung eines Monarchen oder von ihr befürwortete Gegenstände. In diesem Zusammenhang lagern Könige und Königinnen von England seit über 600 Jahren Kronen, Gewänder und andere Gegenstände ihrer zeremoniellen Insignien im Tower von London. Beim Tod eines Monarchen wird die Krone während der Trauerfeier auf den Sarg gelegt.

Die Königskrone

Entwurf

Die Krone des Königs auch bezeichnet als Kaiserkrone , ist so konzipiert , mit acht Reifen steigen von dem Kronenring und in der Mitte unter einer Kugel aus blauem Emaille mit goldenen Sternen und einem Perlenband verbinden. Oben befindet sich ein Kreuz aus sechs Amethysten. Vier der Reifen sind flach und haben die Form von Eichenlaub. Die vier anderen Reifen sind filigran und haben die Form von Lorbeerblättern. In der Mitte des Kronenrings befindet sich ein großer, grüner Turmalin. Die Mütze aus violettem Samt ist mit kleinen Kronen und 50 Perlen verziert.

Materialien

Die Krone besteht aus 20 Karat Gold, Perlen und verschiedenen Edelsteinen wie Amethysten, Opalen, Peridots, Chrysophrasen, Topasen, Turmalinen, Saphiren und Smaragden.

Maße

Höhe : durchschnittlich 26,5 cm

Durchmesser : Durchschnittlich 20cm

Gewicht : Durchschnittlich 1500 Gramm

Die Krone der Königin

Entwurf

Genau wie die Königskrone, die Krone der Königin auch als die Königskrone , von acht Reifen besteht , die unterhalb einer Kugel aus blauer Emaille und eine Band und ein Kreuz aus Perlen an der Spitze kommen. Ein weiteres Perlenband, insgesamt 153, säumt den oberen Rand der Krone.

Die Mütze ist aus violettem Samt genäht und mit stilisierten Flammen verziert, die mit winzigen Perlen bestickt sind. Der zentrale Edelstein in der Krone ist ein großer Amethyst.

Material

Die Krone ist aus Silber mit Goldvergoldung und Fassung und verziert mit Amethysten, Citrinen, Chrysophrasen, Topasen und zahlreichen Perlen.

Maße

Höhe : Durchschnittlich 17,5 cm

Durchmesser : Durchschnittlich 14,5 cm

Gewicht : Durchschnittlich 550 Gramm

Andere Unterscheidungsmerkmale

  1. Die Krone der Königin wurde mit eingedrückten Bögen gestaltet, während; die Königskrone hat Bögen, die sich zur Mitte erheben.
  2. Die Krone der Königin hat eine einzigartige geschwungene Spitze, während die Krone des Königs eine einzelne abgerundete Kuppel hat.

Klassifizierung von Kronen

Eine Krone, die ein Symbol für Macht und Majestät ist, kann in drei verschiedene Arten eingeteilt werden, darunter:

  1. Die Krönungskrone: Dies ist eine Art Krone, die von Monarchen während ihrer Krönung (während der Krönungszeremonie) getragen wird.
  2. Staatskrone: Diese Art von Krone wird normalerweise von den Monarchen getragen, wann immer oder wo immer sie staatliche Funktionen und Protokolle wahrnehmen oder erscheinen.
  3. Die Gemahlskronen: Diese Art von Krone wird von den Gemahlinnen der Königin getragen. Die Gemahlin einer Königin ist die Frau eines regierenden Königs und trägt diese Art von Krone, um den Rang anzuzeigen, der ihr als verfassungsmäßiges Höflichkeitsprotokoll verliehen wird.

Zusammenfassung

Verschiedene Königreiche haben unterschiedliche Vorlieben, wie die Krone des Königs und der Königin in Bezug auf Spezifikationen und Designdetails aussehen sollte. Es gibt jedoch einige Königreiche, die keine unterschiedlichen Kronendesigns für die Königin und den König haben. Daher müssen Sie verstehen, dass es keine Standardunterschiede in Bezug auf das Design gibt, wenn es um die Königin- und Königskrone geht.