Verständnis von XLS vs. XLSX: 7 Hauptunterschiede (mit Vergleichstabelle)

XLS steht für Excel-Tabelle. XLS ist eine Dateierweiterung für ein Tabellenkalkulationsdateiformat, das von Microsoft zur Verwendung mit Microsoft Excel erstellt wurde. Microsoft Excel-Dateien verwenden ein proprietäres Format zum Speichern von Microsoft Excel-Dokumenten. Dieses Dateiformat wird als Binary Interchange File Format (BIFF) bezeichnet.

XLSX ist eine Microsoft Excel-Tabelle, die von Microsoft für Windows, MacOS, Android und iOS entwickelt wurde . Es verfügt über Berechnungs-, Grafiktools, Pivot-Tabellen und eine Makroprogrammiersprache, die als Visual Basic for Applications bekannt ist.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die XLSX- und XLS-Microsoft-Dateien, ihre Funktionen und andere verwandte Details.

Der Unterschied

Ausführung

XLSX ist die neueste Version von Microsoft Excel, während XLS die ältere Version von Microsoft Excel ist.

Hauptunterschied

XLS ist das Standarddateiformat für die Version 2003 von Excel und älter, während XLSX das Dateiformat für Versionen seit 2007 ist.

Speicherung von Informationen

Sowohl in XLSX als auch in XLS werden Informationen unterschiedlich gespeichert. XLS basiert auf BIFF (Binary Interchange File Format) und als solches werden Informationen direkt in einem Binärformat gespeichert. XLSX hingegen basiert auf dem Office Open XML-Format, einem von XML abgeleiteten Dateiformat. Die Informationen in einer XLSX-Datei werden in einer Textdatei gespeichert, die XML verwendet, um alle ihre Parameter zu definieren.

Geschwindigkeitsleistung

XLS-Version der Datei schneller als XLSX-Version, insbesondere bei Dateien, die die Verwendung komplexer Formeln für einen großen Datensatz erfordern.

Lesbarkeit

XLS ist von allen Microsoft Excel-Versionen lesbar, während XLSX nur von Microsoft Excel-Versionen ab 2007 gelesen werden kann.

Fähigkeit

XLS kann Tabellenkalkulationen speichern, die entweder Makros enthalten oder nicht, während XLSX keine Makros unterstützen kann.

Beyogen auf

XLS ist ein proprietäres Binärformat, während XLSX auf dem offenen Office-XML-Format basiert.

Lesen Sie auch : Unterschied zwischen Zeilen und Spalten in Excel

Den Unterschied zwischen XLS und XLSX in Tabellenform verstehen

VergleichsbasisXLSXLSX
AusführungXLS ist die ältere Version von Microsoft Excel.XLSX ist die neueste Version von Microsoft Excel
HauptunterschiedXLS ist das Standarddateiformat für die 2003-Version von ExcelXLSX ist das Dateiformat für Versionen seit 2007.  
Speicherung von InformationenXLS basiert auf BIFF (Binary Interchange File Format) und als solches werden Informationen direkt in einem Binärformat gespeichert.XLSX basiert auf dem Office Open XML-Format, einem von XML abgeleiteten Dateiformat. Die Informationen in einer XLSX-Datei werden in einer Textdatei gespeichert, die XML verwendet, um alle ihre Parameter zu definieren.  
GeschwindigkeitsleistungDie XLS-Version der Datei ist schneller, insbesondere bei Dateien, die die Verwendung komplexer Formeln für einen großen Datensatz erfordern.  Die XLSX-Version der Datei ist langsamer, insbesondere bei Dateien, die die Verwendung komplexer Formeln für einen großen Datensatz erfordern.
LesbarkeitXLS ist von allen Microsoft Excel-Versionen lesbar. XLSX ist nur von Microsoft Excel ab Version 2007 lesbar.  
FähigkeitXLS ist in der Lage, Tabellen zu speichern, die entweder Makros enthalten oder nicht.XLSX unterstützt keine Makros.  
Beyogen aufXLS ist ein proprietäres Binärformat.XLSX basiert auf dem offenen Office-XML-Format.  

Zusammenfassung

Was ist der Hauptunterschied zwischen XLS- und XLSX-Versionen von Microsoft Excel?

XLSX- und XLS- Dateien sind Microsoft Excel-Tabellen, die häufig zum Speichern von Finanzdaten und zum Erstellen mathematischer Modelle verwendet werden. Diese Dateien speichern Daten in Arbeitsblättern, die Zellen enthalten, die als Raster aus Zeilen und Spalten angeordnet sind. Excel-Tabellen können auch Diagramme, mathematische Funktionen und verschiedene Arten von Zellformatierungen enthalten. Tabellenkalkulationen werden häufig in Geschäftskontexten verwendet, um Finanzdaten zu speichern und mathematische Berechnungen durchzuführen.

Der Hauptunterschied zwischen XLS und XLSX besteht darin, dass XLS-Dateien ein proprietäres Binärformat verwenden, während XLSX ein neueres Dateiformat namens Open XML verwendet. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die XLS-Erweiterung von Microsoft Excel 2003 und früher verwendet wird, während die XLSX-Erweiterung von Microsoft Excel 2007 und höher verwendet wird.