Unterschied zwischen Tabelle und Diagramm

Hauptunterschied: Tabellen stellen Fakten und Zahlen in einem Zeilen- und Spaltenformat dar. Diagramme stellen Daten in einer grafischeren Weise dar, die Linien, Balken und Kreise umfassen können.

Tabellen und Diagramme werden beide verwendet, um Daten darzustellen. Die Art und Weise und die Umstände, unter denen jeder verwendet wird, unterscheiden sie jedoch voneinander. Tabellen stellen Fakten und Zahlen in einem Zeilen- und Spaltenformat dar, wodurch die Daten einfacher und schneller gelesen und verglichen werden können. Auf der anderen Seite stellen Diagramme Daten in einer grafischeren Weise dar, die Linien, Balken und Kreise enthalten können.  Tabellen sind relativ einfach zu verwenden und bestehen in einigen Fällen nur aus wenigen Spalten und Zeilen oder geordneten Hierarchien, beispielsweise in einer Multiplikationstabelle. Dies erleichtert es uns, die Daten in langen Sätzen zu verstehen, anstatt sie zu lesen. Der Vorteil von Tabellen besteht darin, dass sie mit unserem verbalen System interagieren, sodass wir Informationen sequentiell verarbeiten können. Wir lesen die Daten spalten- oder reihenübergreifend. Dies erleichtert den Vergleich der Daten nebeneinander. Machen Sie es uns daher leichter zu verstehen und Schlussfolgerungen zu ziehen. Diagramme hingegen werden verwendet, um die Beziehung zwischen einer großen Datenmenge und ihren Teilen zu definieren. 

Sie interagieren mit unserem visuellen System und erleichtern uns das Lesen und Verstehen der Daten. Sie geben den Daten Form und Gestalt. Unser visuelles System nimmt dann die Formen und Formen wahr und entschlüsselt sie, um Muster und Beziehungen zwischen den Daten zu extrahieren. Es wird angenommen, dass ein einzelnes Diagramm wichtige Merkmale der Daten anschaulicher und einprägsamer vermitteln kann als Datenspalten. Diagramme enthalten in der Regel keine langen Texte. Zu gegebener Zeit wird nur Text über dem Diagramm angezeigt, das die Daten beschreibt, auf die im Diagramm verwiesen wird. Daten in einem grafischen Diagramm werden normalerweise auf einer Rasterskala angezeigt, die aus einer horizontalen x-Achse oder einer vertikalen y-Achse besteht. Wenn die Daten mehrere Variablen enthalten, enthält das Diagramm möglicherweise eine Legende, die die Variablen im Diagramm zur einfachen Identifizierung auflistet. Es folgt eine Tabelle zum Vergleich von Tabellen und Diagrammen:

 TischDiagramm
Daten PräsentationZahlen und Text in Zeilen und SpaltenGrafische Darstellung mit Linien, Balken und Kreisen.
MerkmaleText, Zahlen, leichter zu vergleichende Daten, stellen periodische und veränderliche Informationen dar, einfach zu verstehengroße Vielfalt, grafisch, wenig Text, Bilder, leichter verständlich, visueller Natur
Wann verwenden Zum Nachschlagen oder Vergleichen einzelner Werte, um genaue Werte anzuzeigen, wenn mehrere Maßeinheiten beteiligt sind.Um eine Nachricht zu kommunizieren, die in der Form der Daten enthalten ist, um die Beziehung zwischen vielen Werten aufzudecken.
TypenEinfacher Tisch, mehrdimensionaler Tisch, breite und schmale TischeHistogramm, Balkendiagramm, Liniendiagramm, Kreisdiagramm, Zeitachsendiagramm, Organigramm, Baumdiagramm, Flussdiagramm, Kartogramm (Karte), Ahnentafel (Stammbaum), Blasendiagramm, Stromdiagramm, Kagi-Diagramm, Streudiagramm usw. 
Benutzt in Verlagswesen, Mathematik, Naturwissenschaften, Informationstechnologie – Softwareanwendungen und Softwareentwicklung.Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik