Unterschied zwischen klassischer Gitarre und akustischer Gitarre

Hauptunterschied: Klassische Gitarre unterscheidet sich von Akustikgitarre hauptsächlich im Klang, wobei letztere einen scharfen Klang hat, während die klassische Gitarre einen weichen Klang hat. Die Unterschiede in den Obertönen sind auf Variationen in der Korpusstruktur und den Saitenmaterialien zurückzuführen.

Klassische Gitarre, Gitarren-ObertöneDer offensichtliche Unterschied zwischen klassischer und akustischer Gitarre hängt mit ihren jeweiligen Klängen und den Musikstilen zusammen, in denen sie von Musikern und Komponisten verwendet werden (siehe Musiker vs. Komponist ). Die Saiten machen einen Unterschied im Klang. Die klassischen Gitarren haben einfache Nylonsaiten oder Nylonsaiten, die mit einer Metallschicht überzogen sind. Die Weichheit und eine vergleichsweise geringe Spannung der Nylonsaiten verleihen der klassischen Gitarre einen tiefen, weichen Klang, der in klassischer Musik oder Flamenco bevorzugt wird. Akustikgitarren haben Metallsaiten, die mit hoher Spannung gespielt werden. Aus diesem Grund erzeugen Akustikgitarren einen scharfen Klang, der sich eher zum Strumming eignet. 

Beachten Sie, dass beide Gitarrentypen in erster Linie akustische Instrumente sind und aktiv in Bands und Orchestern verwendet werden (siehe B- und Vs-Orchester ). Klassische Gitarre ist wegen ihrer Verwendung in der klassischen Musik als klassisch bekannt, während die moderne Form der Gitarre im Volksmund als Akustikgitarre bekannt wurde. Beide haben ein harmonisches Gehäuse, das den Klang natürlich verstärkt und ihm das unverwechselbare Timbre verleiht. 

Der Unterschied in den Obertönen von Konzertgitarren und Akustikgitarren hängt auch mit ihrer Größe zusammen. Akustikgitarre ist etwas größer als klassische Gitarre. Der Größenunterschied sowie unterschiedliche Materialien für Saiten und die Bespannung im Korpus erzeugen unterschiedliche Obertöne und damit unterschiedliche Klangfarben. Aufgrund des unterschiedlichen Klangs werden beide Typen in einer Vielzahl von Musikstilen verwendet, da beide in fast jedem vom Musiker gewählten Stil austauschbar verwendet werden können. Außerdem soll die klassische Gitarre im Gegensatz zur Akustikgitarre mit den Fingern gespielt werden, was zu ihrem sanften Klang beiträgt. Akustikgitarre wird mit einem Plektrum gespielt, um einen scharfen Klang und ein angespanntes Strumming zu erzeugen. Beachten Sie, dass Gitarren Zupfinstrumente sind, während Geigen und Geigensind Streichinstrumente. Im Allgemeinen wird die klassische Gitarre eher für die klassische Musik als für die modernen Musikformen bevorzugt.

akustische gitarre klassische gitarre

Ein wesentlicher Unterschied zwischen klassischer und akustischer Gitarre hat eher mit den Musikhörern als mit dem Gitarrenspiel zu tun – die Vielfalt der Musikgenres, die auf diesen beiden Gitarrentypen gespielt werden. Auch die Gitarrenharmonika und die Eignung für die Musikgenres haben Gitarren in verschiedene Typen eingeteilt. Es ist mehr Musik als das Instrument selbst. Klassische Gitarren haben den Ruf und die Vorliebe für klassische und Flamenco-Musik, obwohl sie manchmal auch in modernen Musikgenres verwendet werden. Akustikgitarren sind in erster Linie für Country-, Folk-, Jazz- und Rockmusik geeignet.
 

Unterschied zwischen klassischer und akustischer Gitarre Klassische Gitarre Akustische Gitarre 
KörperKleiner als AkustikgitarreGrößer als klassische Gitarre
SaitenNylonsaiten mit niedriger SpannungHochspannungs-Metallsaiten
KlangTiefer weicher KlangScharfer Klang
GriffbrettBreites und flaches GriffbrettSchmales und denkendes Griffbrett
SpindelstockGeschlitzte SpindelstöckeStimmwirbel für Maschinen
VerspannungLeichtere Bespannung durch niedrige SaitenspannungSolide Bespannung durch Hochspannungssaiten
SchlagbrettKein Schlagbrett vorhandenSchlagbrett vorhanden
HalsstabHalsstab wird selten verwendet, um den Hals wegen der geringen Spannung im Hals gerade zu haltenHalsstab wird verwendet, um der Spannung der Stahlsaiten entgegenzuwirken und den Hals gerade zu halten
Nacken-Körper-GelenkHals und der Körper kommen am 12 – ten  des Griffbretts BundGemeinhin Hals und der Körper an der 14 verbinden th  des Griffbretts Bund
SpielweiseMit den Fingern gezupfte SaitenMit einem Plektrum gezupfte Saiten
MusikgenresKlassik und Flamenco. Kann auch in Jazz-, Folk- und Rockmusik verwendet werdenProminente Verwendung in Country-, Folk- und Rockmusik