15 Unterschied zwischen Lymphe und Blut (mit Bildern)

Lernen Sie den Unterschied zwischen Blut und Lymphe. Vergleichsgrundlagen sind: Beschreibung, Farbe, Kreislaufsystem, Funktion, Fluss, Nähr- und Abfallprodukte, Reinigung, Gerinnung, Sichtbarkeit, Krankheiten, Bestandteile und Bewegungen.

Der Unterschied

Lymphgefäße im Vergleich zu Blutgefäßen

 Beschreibung

Blut ist eine spezialisierte Körperflüssigkeit bei Menschen und anderen Tieren, die Sauerstoff und Nährstoffe zu den Zellen transportiert und Kohlendioxid und andere Abfallprodukte abtransportiert.

Lymphe ist eine klare Flüssigkeit, die durch das Lymphsystem fließt und deren Hauptfunktion darin besteht, Proteine ​​​​und überschüssige interstitielle Flüssigkeit in den Blutkreislauf zurückzuführen.

Farbe

Blut hat eine rote Farbe, während Lymphe farblos ist.

Zirkulationssystem

Das Blutkreislaufsystem besteht aus Blut, Arterien, Venen und Herz, während das Lymphsystem aus Lymphe, Lymphkapillaren, Lymphknoten und Lymphgefäßen besteht.

Funktion

Funktion von Blut umfasst:

  • Transport von Nährstoffen und Sauerstoff von einem Organ zum anderen.
  • Transport von verdauten Nahrungsmitteln, Atemgasen und Abfallstoffen.
  • Regulierung der Körpertemperatur

Funktion von Blut umfasst:

  • Transport von verdauten löslichen Fetten, Vitaminen und anderen Materialien.
  • Lagerung von Lymphozyten
  • Überträgt aufgenommene Fette und Lippen vom Dünndarm in Form von Tröpfchen, die als Chylomikronen bekannt sind, ins Blut.

Der Fluss

Der Blutfluss in den Blutgefäßen ist schnell und in kreisenden Bewegungen, während der Lymphfluss im Lymphsystem langsam und in eine Richtung verläuft.

Nähr- und Abfallprodukte

Blut enthält mehr Nährstoffe und Abfallstoffe. Lymphe hingegen enthält weniger Nährstoffe und Abfallstoffe.

Proteine ​​und andere Mineralstoffe

Blutplasma enthält Proteine, Kalzium und Phosphor, während das Plasma der Lymphe weniger Proteine, weniger Kalzium und weniger Phosphor enthält.

Reinigung

Die Reinigung des Blutes erfolgt in den Nieren, während die Reinigung der Lymphe in den Lymphknoten stattfindet. In den Nieren werden die Abfallprodukte und überschüssigen Produkte aus dem Blut entfernt und sobald dies geschieht, werden die lebenswichtige Flüssigkeit und das Blut in das Herz-Kreislauf-System zurückgeführt. In den Lymphknoten wird die Lymphe gereinigt, indem Krankheitserreger abgetötet und die meisten Abfallprodukte entfernt werden.

Gerinnung

Blutgerinnsel schnell aufgrund des Vorhandenseins von Fibrinogen. Lymphe hingegen gerinnt langsam, da weniger Fibrinogen vorhanden ist.

Bewegung

Die Bewegung des Blutes im Körper ist auf den Pumpmechanismus des Herzens zurückzuführen, wohingegen; Die Bewegung der Lymphe durch den Körper ist auf die normale Funktion des Körpers zurückzuführen.

Komponenten

Die Bestandteile von Blut und Lymphe variieren stark. Lymphe enthält Plasma und eine geringere Anzahl von weißen Blutkörperchen und Blutplättchen. Im Gegenteil, Blut enthält viele weiße Blutkörperchen, rote Blutkörperchen und Blutplättchen.

Beschreibung

Blut ist die Haupttransportflüssigkeit des Körpers, während Lymphe die parallele Transportflüssigkeit ist, die Gewebeflüssigkeit mit dem Kreislaufsystem verbindet.

Sichtweite

Blut ist bei Gefäßschädigungen oder -verletzungen sichtbar, während Lymphe mit bloßem Auge nicht zu erkennen ist.

Krankheiten

Blutkrankheiten umfassen Anämie, Polyzythämie und Thalassämie, während die Lymphkrankheiten Lymphade, Lymphade und Lymphom umfassen.

UNTERSCHIEDSPUNKTEBLUTLYMPHE
BeschreibungBlut ist eine spezialisierte Körperflüssigkeit bei Menschen und anderen Tieren, die Sauerstoff und Nährstoffe zu den Zellen transportiert und Kohlendioxid und andere Abfallprodukte abtransportiert.  Lymphe ist eine klare Flüssigkeit, die durch das Lymphsystem fließt und deren Hauptfunktion darin besteht, Proteine ​​​​und überschüssige interstitielle Flüssigkeit in den Blutkreislauf zurückzuführen.  
FarbeBlut hat eine rote Farbe.  Lymphe ist farblos.
ZirkulationssystemDas Blutkreislaufsystem besteht aus Blut, Arterien, Venen und Herz.Das Lymphsystem besteht aus Lymphe, Lymphkapillaren, Lymphknoten und Lymphgefäßen.  
FunktionDie Funktion des Blutes umfasst: Transport von Nährstoffen und Sauerstoff von einem Organ zum anderen. Transport von verdauten Nahrungsmaterialien, Atemgasen und Abfallstoffen. Regulierung der Körpertemperatur  Die Funktion des Blutes umfasst: Transport von verdautem löslichem Fett, Vitaminen und anderen Materialien. Speicherung von Lymphozyten Transportiert absorbierte Fette und Lippen vom Dünndarm in das Blut in Form von Tröpfchen, die als Chylomikronen bekannt sind.
Der FlussDer Blutfluss in den Blutgefäßen ist schnell und in kreisenden Bewegungen.Der Lymphfluss innerhalb des Lymphsystems ist langsam und in eine Richtung.  
Nährstoffe und AbfallprodukteBlut enthält mehr Nährstoffe und Abfallstoffe.Lymphe hingegen enthält weniger Nährstoffe und Abfallstoffe.  
Protein und MineralstoffeBlutplasma enthält Proteine, Kalzium und Phosphor.  Das Plasma der Lymphe enthält weniger Proteine, weniger Kalzium und weniger Phosphor.  
ReinigungDie Blutreinigung findet in den Nieren statt.  Die Reinigung der Lymphe erfolgt in den Lymphknoten.
GerinnungBlutgerinnsel schnell aufgrund des Vorhandenseins von Fibrinogen.Lymphgerinnsel langsam aufgrund des geringeren Fibrinogens.  
BewegungenDie Bewegung des Blutes im Körper ist auf den Pumpmechanismus des Herzens zurückzuführen.Die Bewegung der Lymphe durch den Körper ist auf die normale Funktion des Körpers zurückzuführen.  
KomponentenBlut enthält viele weiße Blutkörperchen, rote Blutkörperchen und Blutplättchen.   Lymphe enthält Plasma und eine geringere Anzahl von weißen Blutkörperchen und Blutplättchen.  
BeschreibungBlut ist die wichtigste Transportflüssigkeit des Körpers. Lymphe ist die parallel transportierende Flüssigkeit, die Gewebeflüssigkeit mit dem Kreislaufsystem verbindet.  
SichtweiteBei Beschädigung oder Verletzung der Gefäße ist Blut sichtbar.Lymphe kann mit bloßem Auge nicht beobachtet werden.  
KrankheitenZu den Blutkrankheiten gehören Anämie, Polyzythämie und ThalassämieZu den Erkrankungen der Lymphe gehören Lymphade, Lymphede und Lymphome.  

Was sind einige der Ähnlichkeiten zwischen Blut und Lymphe?

  • Blut und Lymphe sind beides Arten von Kreislaufflüssigkeiten.
  • Sowohl Blut als auch Lymphe zirkulieren in den Gefäßen.
  • Sowohl Lymphe als auch Blut haben eine Immunfunktion im Körper.
  • Sowohl Lymphe als auch Blut sind durch ein Kapillarsystem miteinander verbunden.

Abschluss

Blut ist eine Kreislaufflüssigkeit des tierischen Körpers; Es hilft beim Transport von Sauerstoff, Nährstoffen und Stoffwechselabfällen zu verschiedenen Teilen des Körpers. Es besteht hauptsächlich aus Blutkörperchen, bei denen es sich um rote Blutkörperchen und weiße Blutkörperchen handelt, die im Plasma suspendiert sind. Lymphe hingegen ist eine Art Kreislaufflüssigkeit des tierischen Körpers; es fließt durch das Lymphsystem, das aus Lymphknoten und Lymphgefäßen besteht. Es besteht hauptsächlich aus interstitieller Flüssigkeit, dh der Flüssigkeit, die sich in den interstitiellen Räumen aller Körpergewebe befindet und durch Lymphkapillaren gesammelt wird.