12 Unterschied zwischen Zilien und Mikrovilli

Zilien und Mikrovili sind zwei Arten von Projektionen in der Plasmamembran.  Mikrovilli sind mikroskopisch kleine Zellmembranvorsprünge, die die Oberfläche für die Absorption vergrößern. Zilien hingegen sind schmale und lange haarähnliche Ausstülpungen von der apikalen Oberfläche einiger Epithelzellen. Sowohl Mikrovilli als auch Zilien bestehen aus Proteinfasern, die sich von der Zelle nach außen erstrecken und den Strukturen Form geben. Diese Proteinfasern sind von Erweiterungen der Zellmembran bedeckt, die sie schützen. Die Art und Anordnung der Proteinfasern unterscheidet sich jedoch zwischen Flimmerhärchen und Mikrovilli.

Mikrovilli enthalten winzige Fasern, die als Aktinfilamente bezeichnet werden und sich parallel zueinander über die Länge der Mikrovillus erstrecken. Die Filamente sind aneinander und an der Zellmembran durch Proteinbündel befestigt, die senkrecht über Aktinfilamente verlaufen .

Zilien

Zilien hingegen bestehen aus größeren, hohlen Röhren, die als Mikrotubuli bezeichnet werden. Die Mikrotubuli sind kreisförmig angeordnet und durch eine Struktur an der Basis des Ziliens, den sogenannten Basalkörper, an der Zelle verankert.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Zilien und Mikrovili.

Der Unterschied

  1. Zilien sind zylindrisch mit sich verjüngenden Enden, während Mikrovilli zylindrisch mit stumpfen Enden sind.
  2. Zilien befinden sich auf den Oberflächen der Zylinderepithelzellen der Atemwege und des Uterus, während Mikrovilli auf den Oberflächen der Zylinderepithelzellen des Dünndarms und des Nierentubulus lokalisiert sind.
  3. Zilien bestehen aus Mikrotubuli, die in einem (9+2)-Muster angeordnet sind, während der Kern der Mikrovili aus Mikrofilamenten besteht, daher fehlt die (9+2)-Ultrastruktur.
  4. Zilien sind bewegliche Komponenten, sie bewegen sich hin und her, um die Flüssigkeit in eine Richtung zu treiben, während Mikrovilli nicht mortile Komponenten sind.
  5. Zilien kommen im Vergleich zu Mikrovilli in relativ geringerer Zahl vor.
  6. Zilien reichen leicht in die Zelle hinein und werden durch eine spezielle Struktur, den sogenannten Basalkörper, verankert, der aus Mikrotubuli besteht. Eine solche strukturelle Anordnung fehlt bei Mikrovilli. Mikrovilli entstehen nicht aus dem Basalkörper.
  7. Zilien werden verwendet, um die Zellkörper und andere Kehrprozesse zu bewegen, während Mikrovili für den Absorptionsprozess verwendet werden.
  8. Zilien sind länger als Mikrovilli.
  9. Zilien vergrößern die Oberfläche der Zellen, auf denen sie vorhanden sind. Andererseits vergrößern Mikrovilli die Oberfläche der Zellen, auf denen sie vorhanden sind.
  10. Zilien haben im Vergleich zu Mikrovilli einen relativ größeren Durchmesser.
  11. Zilien sind im Vergleich zu Mikrovilli relativ dünner.
  12. Zilien besitzen keine Glykokalyxschicht, während Mikrovilli von einer Glykokalyxschicht umgeben sind.

Lesen Sie auch : Der strukturelle Unterschied zwischen Flagellen und Pili

Unterschied zwischen Zilien und Mikrovilli in Tabellenform

VERGLEICHSGRUNDLAGECILIAMICROVILLI
EndetZilien sind zylindrisch mit sich verjüngenden Enden.Mikrovilli sind zylindrisch mit stumpfen Enden.  
StandortSie befinden sich auf den Oberflächen der Zylinderepithelzellen der Atemwege und des Uterus.  Sie befinden sich auf den Oberflächen der säulenförmigen Epithelzellen des Dünndarms und des Nierentubulus.  
MusterZilien bestehen aus Mikrotubuli, die in einem (9+2)-Muster angeordnet sind.  Der Kern von Microvili besteht aus Mikrofilamenten, daher fehlt die (9+2) Ultrastruktur.  
SterblichkeitZilien sind bewegliche Komponenten, sie bewegen sich hin und her, um die Flüssigkeit in eine Richtung zu treiben.  Mikrovilli sind nicht-mortile Komponenten.
NummerZilien treten im Vergleich zu Mikrovilli in relativ geringerer Zahl auf.  Mikrovilli kommen im Vergleich zu Zilien in relativ vielen Zahlen vor.  
Strukturelle AnordnungZilien reichen leicht in die Zelle hinein und werden durch eine spezielle Struktur, den sogenannten Basalkörper, verankert, der aus Mikrotubuli besteht.  Eine solche strukturelle Anordnung fehlt bei Mikrovilli. Mikrovilli entstehen nicht aus dem Basalkörper.
VerwendenZilien werden verwendet, um die Zellkörper zu bewegen und andere schwungvolle Prozesse durchzuführen.  Microvili werden im Absorptionsprozess verwendet.  
LängeZilien sind länger als Mikrovilli.  Mikrovilli sind kürzer als Mikrovilli.  
Auswirkung auf die OberflächeZilien vergrößern die Oberfläche der Zellen, auf denen sie vorhanden sind.  Mikrovilli vergrößern die Oberfläche der Zellen, auf denen sie vorhanden sind.                
DurchmesserZilien haben im Vergleich zu Mikrovilli einen relativ größeren Durchmesser.  Mikrovilli haben im Vergleich zu Mikrovilli einen relativ schmaleren Durchmesser.  
GrößeZilien sind im Vergleich zu Mikrovilli relativ dünner.  Mikrovilli sind im Vergleich zu Zilien relativ dicker.  
GlykokalyxZilien besitzen keine Glykokalyxschicht.  Mikrovilli sind von einer Glykokalyxschicht umgeben.