Alphastrahlen vs. Betastrahlen vs. Gammastrahlen: Was ist der Unterschied?

Beschreibung

Ein alpha ray ist ein anderer Name für alpha in der Art des radioaktiven Zerfalls emittierten Strahlung bezeichnet als Alpha – Zerfall eines radioaktiven Kerns. Der Alphastrahl besteht aus zwei Protonen und zwei Neutronen, die zu einem Teilchen verbunden sind, das einem Helium-4-Kern gleicht.

Wie alle Arten von radioaktivem Zerfall tritt der Alpha-Zerfall auf, weil der Endzustand des Kerns (der zerfallende) eine niedrigere Energie hat als der Anfangszustand (der Unterschied ist die Energie des emittierten Alpha-Teilchens, sowohl seine Bindungsenergie als auch seine kinetische Energie ).

Beta Ray auch als Beta – Strahlung kann durch den radioaktiven Zerfall eines Atomkerns während des Prozesses der Beta – Zerfall emittiert als Hochenergie, Hochgeschwindigkeits – Elektron – Positron beschrieben.

Betastrahlen haben eine Masse, die der Hälfte eines Protons entspricht, und tragen entweder ein einzelnes negatives Elektron oder eine positive Positronenladung. Da sie eine geringe Masse haben und mit hoher Energie freigesetzt werden können, können sie relativistische Geschwindigkeiten (nahe der Lichtgeschwindigkeit) erreichen.

Gamma – ray auch bezeichnet als Gamma – Strahlung ist eine eindringende elektromagnetische Strahlung aus dem radioaktiven Zerfall von Atomkernen entstehen. Es besteht aus elektromagnetischen Wellen mit der kürzesten Wellenlänge und verleiht daher die höchste Photonenenergie.

Gammastrahlen sind eine Form elektromagnetischer Strahlung; sie ähneln Röntgenstrahlen, unterscheiden sich aber nur dadurch, dass sie von einem angeregten Kern emittiert werden, während Röntgenstrahlen entstehen, wenn Elektronen auf ein Target treffen oder sich Elektronen innerhalb eines Atoms neu anordnen.

Hier ist der Unterschied zwischen den Partikeln.

VERGLEICHSGRUNDLAGEALPHASTRAHLENBETA-STRAHLENGAMMA STRAHLEN
NaturHeliumkern mit hoher Geschwindigkeit.    HochgeschwindigkeitselektronenHochgeschwindigkeits-Elektromagnetische Strahlungen.    
Zurückgelegte Strecke2-4cm.    2-3 Meter.500 Meter.      
LumineszenzFluoreszenz und Phosphoreszenz erzeugen.  Phosphoreszenz erzeugen.  Phosphoreszenz erzeugen.      
DurchschlagskraftNiedrigMäßig, 100-mal mehr als Alphateilchen.    Hoch, 100-mal mehr als Beta-Partikel.
Aufladen2 Positive Ladung.    1 Negative Ladung.Kostenlos.      
Masse6,65 x 10^-27 kg.    5,5 x 10^-4 amu .Unerheblich.      
Wirkung des magnetischen und elektrischen FeldesAbgelenkt in Richtung der negativen Platte.    Abgelenkt zur positiven Platte.Nicht abgelenkt.
Ionisierende KraftGrößer als Beta- und Gammastrahlen.  Sehr niedrig.      Sehr niedrig.
Geschwindigkeit5% der Lichtgeschwindigkeit.  Fast gleich der Lichtgeschwindigkeit.Entspricht der Lichtgeschwindigkeit.    
SymbolαβΥ