10 Unterschied zwischen konkaven und konvexen Spiegeln (mit Beispielen)

Ein konkaver Spiegel ein sphärischer Spiegel , in dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt fällt auf der gleichen Seite des Spiegels. Hohlspiegel zeigen je nach Abstand zwischen Spiegel und reflektiertem Objekt unterschiedliche Arten von Bildern. Diese Art von Spiegeln wird im täglichen Leben recht häufig verwendet. Beispiele sind Rasier- und Schminkspiegel, Scheinwerfer, Mikroskope und Teleskope.

 Ein konvexer Spiegel ist eine kugelförmige reflektierende Oberfläche, deren gewölbte Seite der Lichtquelle zugewandt ist. Da sie das Licht nach außen reflektieren, können sie nicht zum Fokussieren von Licht verwendet werden. Konvexspiegel bilden ein virtuelles Bild, da Brennpunkt (F) und Krümmungsmittelpunkt (2f) beide imaginäre Punkte innerhalb des Spiegels sind, die nicht erreicht werden können. Als Ergebnis können von diesen Spiegeln erzeugte Bilder nicht auf den Bildschirm projiziert werden, da sich das Bild innerhalb des Spiegels befindet. Das Bild ist kleiner als das Objekt, wird aber größer, wenn sich das Objekt dem Spiegel nähert. Noch wichtiger ist, dass konvexe Spiegel breitere Sichtfelder haben als andere reflektierende Oberflächen, wie beispielsweise ebene Spiegel oder konkave Spiegel; sie werden daher häufig in Auto-Seitenspiegeln und als Sicherheitsvorrichtung in Geschäften und Fluren verwendet.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die konkaven und konvexen Spiegel, ihre Bildeigenschaften, zusätzliche Verwendungen und andere verwandte Details.

Hauptunterschiede

Definition

Ein Konkavspiegel ist ein sphärischer Spiegel, bei dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt auf dieselbe Seite des Spiegels fallen. Im Gegensatz dazu ist ein Konvexspiegel ein sphärischer Spiegel, bei dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt auf den gegenüberliegenden Seiten des Spiegels liegen.

Bild

Konkave Spiegel bilden reale und invertierte Bilder, während konvexe Spiegel virtuelle und aufrecht stehende Bilder bilden.

Art des entstandenen Bildes

Die von den konkaven Spiegeln erzeugten Bilder sind von Natur aus vergrößert, wohingegen; die von den konvexen Spiegeln erzeugten Bilder sind von Natur aus vermindert.

Größe des gebildeten Bildes

Das Objekt in dem durch den Hohlspiegel erzeugten Bild erscheint größer als die Originalgröße des Objekts. Andererseits erscheint das Objekt in dem durch den konvexen Spiegel erzeugten Bild kleiner als die Originalgröße des Objekts.

Auswirkung der Position des Objekts auf das abgebildete

Konkave Spiegel bilden reale und invertierte Bilder, außer wenn sich das Objekt zwischen Pol und Fokus befindet. Umgekehrt bilden konvexe Spiegel virtuelle und aufrecht stehende Bilder unabhängig von der Position des Objekts.

Mittelpunkt

Der Brennpunkt des Konkavspiegels liegt vor dem Spiegel, während beim Konvexspiegel der Brennpunkt hinter dem Spiegel liegt.

Alternativer Name

Konkavspiegel wird auch als Sammelspiegel bezeichnet, da parallele Lichtstrahlen, die auf die Spiegeloberfläche fallen, reflektiert und an einem Punkt konvergieren. Umgekehrt kann ein konvexer Spiegel auch als Zerstreuungsspiegel bezeichnet werden, da die Lichtstrahlen, die von derselben Quelle ausgehen, reflektiert und divergiert werden.

Beispiele aus dem täglichen Leben

Beispiele für Hohlspiegel sind die Spiegel, die in Autoscheinwerfern, Rasierspiegeln, Satellitenschüsseln, Lupen, Elektronenmikroskopen, Bombendetektoren, Blitzlichtspiegeln von Kameras, reflektierenden Teleskopen und Taschenlampen verwendet werden. Im Gegensatz dazu sind Beispiele für konvexe Spiegel die Spiegel, die als Rückspiegel von Fahrzeugen, Sonnenbrillen, Klingel, verwendet in Hotels, Geschäften und Wohnhäusern verwendet werden.

Anwendung im echten Leben

Im Solarofen wird ein Hohlspiegel verwendet, bei dem die Sonnenstrahlen durch den Hohlspiegel auf einen Punkt fokussiert werden. Der konzentrierte Sonnenstrahl an einem Punkt erhöht die Temperatur an diesem Punkt. Andererseits werden konvexe Spiegel als Rückspiegel der Fahrzeuge verwendet, da der konvexe Spiegel dem Fahrer ermöglicht, einen großen Bereich des Verkehrs hinter sich zu sehen, indem er ein kleines Bild der Fahrzeuge erzeugt.

Ähnlichkeiten zwischen konkaven und konvexen Spiegeln

  • Beide Spiegel sind kugelförmig.
  • Bei beiden Spiegeln befindet sich das Bild hinter dem Spiegel.

Unterschied zwischen konvexen und konkaven Spiegeln in Tabellenform

Elemente des VergleichsKonkaver SpiegelKonvexer Spiegel
DefinitionEin Konkavspiegel ist ein sphärischer Spiegel, bei dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt auf dieselbe Seite des Spiegels fallen.Konvexspiegel ist ein sphärischer Spiegel, bei dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt auf den gegenüberliegenden Seiten des Spiegels liegen.  
BildBildet echte und invertierte BilderBilden Sie virtuelle und aufrecht stehende Bilder.
Art des entstandenen BildesDie erzeugten Bilder sind in der Natur vergrößert.Die gebildeten Bilder sind von Natur aus vermindert.  
Größe des BildesDas Objekt im erzeugten Bild erscheint größer als die Originalgröße des Objekts.Das Objekt im erzeugten Bild erscheint kleiner als die Originalgröße des Objekts.
Auswirkung der Position des Objekts auf das abgebildete   Bildet reelle und invertierte Bilder, außer wenn sich das Objekt zwischen Pol und Fokus befindet.Bildet virtuelle und aufrecht stehende Bilder unabhängig von der Position des Objekts.  
Der FokusDer Brennpunkt des Hohlspiegels liegt vor dem Spiegel.Der Brennpunkt liegt hinter dem Spiegel.  
Alternativer NameEin Konkavspiegel wird auch als Sammelspiegel bezeichnet, da parallele Lichtstrahlen, die auf die Spiegeloberfläche fallen, reflektiert und an einem Punkt konvergieren.Ein konvexer Spiegel kann auch als Zerstreuungsspiegel bezeichnet werden, da die Lichtstrahlen, die von derselben Quelle ausgehen, reflektiert und divergiert werden.
Beispiele aus dem täglichen LebenBeispiele für Hohlspiegel sind die Spiegel, die in Autoscheinwerfern, Rasierspiegeln, Satellitenschüsseln, Lupen, Elektronenmikroskopen, Bombendetektoren, Blitzlichtspiegeln von Kameras, reflektierenden Teleskopen und Taschenlampen verwendet werden.Beispiele für konvexe Spiegel sind Spiegel, die als Rückspiegel von Fahrzeugen, Sonnenbrillen, Klingel, verwendet in Hotels, Geschäften und Wohnhäusern verwendet werden.
Anwendung im echten LebenIm Solarofen wird ein Hohlspiegel verwendet, bei dem die Sonnenstrahlen durch den Hohlspiegel auf einen Punkt fokussiert werden. Der konzentrierte Sonnenstrahl an einem Punkt erhöht die Temperatur an diesem Punkt.Konvexspiegel werden als Rückspiegel der Fahrzeuge verwendet, da der Konvexspiegel es dem Fahrer ermöglicht, einen großen Bereich des Verkehrs hinter sich zu sehen, indem er ein kleines Bild der Fahrzeuge erzeugt.  

Zusammenfassung

Ein Konkavspiegel ist ein sphärischer Spiegel, bei dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt auf dieselbe Seite des Spiegels fallen. Im Gegensatz dazu ist ein Konvexspiegel ein sphärischer Spiegel, bei dem die reflektierende Oberfläche und der Krümmungsmittelpunkt auf den gegenüberliegenden Seiten des Spiegels liegen.